So verbessern Sie die Qualität der Stickerei-Digitalisierung

Woher wissen Sie, dass ein Embroidery Digitizer zusammen mit Ihrem digitalisierten Design gute Arbeit geleistet hat?? Der schwierigste Teil der Arbeit besteht darin, einen hochwertigen Digitalisierungsdienst für Stickereien für die Arbeit zu finden. So, In diesem Video, Wir werden überlegen, wie wir die Stickqualität verbessern können?

Das wissen wir alle heutzutage, Es ist nicht mühsam, einen Embroidery Digitizer zu Ihrer gewünschten Zeit zu finden. Ein einfacher Google-Look wird viele Dienste zur Digitalisierung von Stickereien anzeigen. Die meisten Stickerinnen lagern heutzutage ihre Digitalisierung für Stickereien aus, weil es Zeit und Mühe spart. Ein einwandfrei digitalisierter Plan erscheint ausgewogen auf dem Kleidungsstück. Die idealisierte Stickerei lässt es perfekt erscheinen.

Stichdichte:

Der erste und wichtigste Maßstab eines spezialisierten Digitalisierers ist die Effizienz seiner digitalisierten Designs. Wie gut das Muster auf ein Kleidungsstück passt, wie das Design aufgrund der Essenz der Kleidung angenommen wird. Die Technik, die zum Digitalisieren eines Hutmusters verwendet wird, unterscheidet sich von der Technik, die bei einem T-Shirt wie einem flachen Kleidungsstück verwendet wird. Der Stich läuft effizient, es spaltet nicht, und das wichtigste Merkmal ist, dass das Kunstwerk korrekt dargestellt werden kann.

Eine Replik Ihres zugewiesenen Kunstwerks sollte ein digitalisiertes Design sein. Deshalb, denn die Struktur ist das Herzstück Ihres Produkts, Sie können nie Kompromisse bei der Leistung eingehen. Wenn Sie Geld sparen, indem Sie einen billigen Digitalisierungsservice für Stickereien nutzen, werden Sie bei der Verarbeitung größere Verluste verursachen. Schließlich, auf lange Sicht, du wirst ohne deine Kunden enden.

Minimieren Sie die Sprungstiche:

Die Stichdichte bezieht sich auf die Anzahl der Stiche pro Fläche. Es ist ein grundlegender Aspekt bei der Digitalisierung von Stickmustern, und es wird von den Digitalisierern die meiste Zeit ignoriert. In Ergänzung, Die Stichzahl spielt eine wichtige Rolle bei der Digitalisierung von Stickmustern.

Es steckt eine vollständige Wissenschaft dahinter, diese Stichzahl anzupassen, und es ist nur ein Albtraum, die Kunst der Stichzahlverwaltung für optimierte Ergebnisse zu beherrschen.

Jeder Stoff benötigte einen anderen Wert für die Stichdichte, und es muss entsprechend eingestellt werden, um ein perfektes Design zu erhalten. Der Wert zwischen 0.4 zu 0.5 gilt als Standardwert für die Stichdichte.

Traditionell, Viele Digitalisierer legen einen Standardwert für die Digitalisierung von Software fest und erwarten ein perfektes Design, das für den Träger angenehm ist. Dieser Ansatz führt jedoch zu einem weniger qualitativen Design. So, Vergessen Sie nicht, die Stichdichte beim Digitalisieren von Stickmustern zu berücksichtigen.

Layering hinzufügen :

Es ist eine Strategie, die verwendet wird, um Stickmustern Tiefe zu verleihen. Es macht eine wesentliche Erweiterung darin um eine neue Dimension. In der Schichtung, Sie sollten nur für die Komponenten digitalisieren, die im Hintergrund der Ebene verfügbar sind. Es macht das Design schöner und erstellt einen umfangreichen 3-D-Plan. Es verbessert das Stickdesign so, dass es faszinierender aussieht.

Unterlegstiche:

Das andere wichtige Problem bei vielen Designs ist, dass während des gesamten Designs keine Unterlage genäht wird. Unterlegungslinien sind diejenigen, die vor den Hauptfülllinien gewebt werden. Sie sind im Vergleich zu Füllstichen breit gestreut und dienen als Grundlage für unser Hauptdesign.

An dem Punkt, an dem Sie einen Webplan auf eine Windeltextur nähen, Das Nähen unter der Unterlage hilft beim Packen, damit die Fäden nicht durch das Nähen springen.

Zu den potenziellen Problemen, die aufgrund fehlender Unterlage auftreten können, gehört das Einbeziehen von Falten, ziehen um, und Eindringen des bestickten Materials.

Stichwinkel :

Die Stichrichtungen und -winkel sind nicht durchgehend gleich, und sie sind angenehm angepasst, um das Drücken und Ziehen auszugleichen.

Als selbstverständlich, Das Digitalisierungsprogramm füllt gerne Nähzonen in einem bestimmten Gradwinkel, beispielsweise, der 45-Grad-Winkel. jedoch, für den Fall, dass Sie diesen Winkel nicht während Ihres gesamten Designs ändern, es wird eindimensional aussehen. Auf jeden Fall, wenn Sie den Stichwinkel zwischen den verschiedenen Formen in Ihrem Plan ändern, Es gibt eine signifikantere Unterscheidung zwischen mehreren Komponenten, was ein allgemeines, zusätzlich faszinierend aussehendes Design liefert.

Gewinderichtung:

In dem Design, wenn die Gewinderichtung geändert wird, Sie haben nicht die gleiche Anzahl von Pull-Problemen, wenn Sie es befestigen. Denke darüber nach; wenn jeder Stich Ihres Designs ähnlich läuft, Sie werden den Stoff auf diese Weise ziehen.

Stiche sperren :

Wenn die Stiche nach Abschluss des Designs nicht fest gebunden sind, zieht sich der Faden nach dem Zuschneiden heraus. Das Hinzufügen von Verriegelungsstichen hat den Vorteil, dass das Design auf dem Stoff befestigt wird, um ein Verziehen und Ziehen beim Herausnähen des Designs zu vermeiden.

Fazit:

Alle Dinge beiseite, Es ist wichtig sicherzustellen, dass nichts auf dem Planeten idealisiert ist. Die einfachsten Stickdigitalisierer benötigen Überstunden, um den Plan nach der Einreichung zu überarbeiten oder zu ändern. Professionelle Stickereien garantieren, dass das Problem mit dem Plan als bestes Bedürfnis behoben wird. Die meiste Zeit, in der diese Fehler bei der Erzeugung auftreten, wird angeordnet, wenn die Maschine nicht repariert wird.

Ich hoffe, es war hilfreich für euch, wenn ihr Fragen habt oder mehr Artikel zum Thema Stickerei lesen wollt Blog

Brauchst du Digitalisierungsdienst für Ihre Stickmaschine, Mit einer superschnellen Abwicklung und ausgezeichneter Qualität? Klicken Sie auf den Link und erhalten ein kostenloses Angebot.