Maschinensticksticharten, wie man Stichqualitätsprobleme behebt

anschauen

Einführung:

Sticken ist die Kunst dekorativer und schöner Designs auf dem Stoff, und diese Designs werden mit mehreren Stichen von der Stickmaschine hergestellt. Die Stickdesigns müssen eine vorgeplante Abfolge haben, die mehrere Sprungstiche, Unterlegstiche, Satinstiche, Füllstiche und Außenkantenstiche enthält. Diese müssen vor dem Sticken bekannt sein. Maschinensticksticharten sind ein wenig verwirrend, und manchmal kann die Auswahl der richtigen Stichart für Ihr Projekt mühsam sein. Wenn Sie den richtigen Stichtyp kennen, können Sie weniger Zeit und Faden abschneiden.

Was ist Stickstich?

Was ist Stickstich

Stickstiche, auch Sticknähte genannt, sind ein oder mehrere Stiche, um Designs auf dem Stoff zu machen. Es stehen mehrere Maschinensticksticharten zur Verfügung, und jeder Nadelstich gilt als Anzahl der Stiche für Designs auf Stoff. Wenn 500 Stiche auf Stoff gemacht werden müssen, werden 500 Nadeln auf den Stoff fallen gelassen.

Grundtypen von Maschinenstickstichen:

Es gibt eine Menge von Maschinenstickstichtyps bereits in die Software eingespeist. Hier sind einige der am häufigsten verwendeten Stiche:

Plattstich:

Dieser Stich ist auch als Springstich bekannt und verläuft mit einer Rechts-Links-Rechts-Links-Regel. Es ist irgendwie der am häufigsten verwendete Stich unter den Maschinensticksticharten und sauberen und feinen Sticharbeiten. Es ist am besten, wenn Sie ein gerades Objekt von weniger als einem cm Länge sticken.

Was ist Stickstich
Was ist Stickstich

Geradstich:

Gerad- oder Laufstich ist die Grundlage der Stickereiarbeit, diese Art von Stich wiederholt die Stichlinie und kann länger und breiter sein. Wenn Sie mit einem Geradstich arbeiten, werden Sie möglicherweise feststellen, dass sich einzelne Linien wiederholen und die Linien dicker machen. Diese Technik wird hauptsächlich verwendet, um dickere Designs wie Logos oder Monogramme herzustellen.

Füllstich:

Füllstich oder Tatami-Stich umfasst Linien aus dem Gerad- oder Laufstich, die jedoch eng gehalten werden, um die gesamte Oberfläche zu bedecken. Beim kurzen Füllstich ist der Stich derselbe wie bei einem Geradstich, jedoch mit dickeren Motiven. Diese sind so gemacht, dass Stiche das gewebte Design sehen, und deshalb ist es als Tatami bekannt, was ein japanisches Wort mit der Bedeutung von gewebten Matten ist.

Was ist Stickstich

Bohnenstich:

Bohnenstiche sind Stiche zwischen zwei beliebigen Punkten und werden hauptsächlich verwendet, um das Design zu umreißen. Dies ergibt ein kühneres und dichteres Aussehen als ein Geradstich und erfordert weniger Stiche als ein Plattstich. Daher wird dieser Stich insgesamt als wichtig angesehen Maschinenstickstichtyps.

Zickzackstich:

Der Zickzackstich passt aufgrund der Links-Rechts-Regel irgendwie zum Satinstich, aber Satin ergibt einen geraden Linienwinkel und der Zickzackstich einen Winkel zum Winkeldesign. Es wird hauptsächlich zum Besticken der Stoffkanten verwendet, um die Ecken zu schützen oder das Aussehen zu verbessern.

Was ist Stickstich
Was ist Stickstich

Underlay Stiche

Es ist auch die wichtigste Stiche unter ihnen MaschinenstickstichtypS. Unterlegstiche werden auf die Designstiche gelegt. Diese haben viel weniger dichtere Stiche im Design und werden in der entgegengesetzten Richtung zu den letzten Stichen platziert.   

Steppstich/Schrittstich:

Laufstich gehört dazu Maschinenstickstichtyps mit einem einzigen Stich, der zwischen zwei Punkten gebildet wird. Es ist ähnlich wie Unterlage oder Füllstich und wird für Umrissarbeiten und Details verwendet.

Fazit:

Maschinenstickerei ist ein sauberes und filigranes Kunstwerk, das die Schönheit des Produkts verzaubern kann. Und Stiche, aus denen Designs entstehen, sind das Wichtigste, was man beim Besticken der Produkte lernen muss. Unter allen Maschinensticksticharten ist der Plattstich vorzuziehen, da er Bereiche ausfüllt und für mittlere und kleine Bereiche perfekt sticht.

Häufig gestellte Fragen

1) Laufstich

2) Zickzackstich

3) Plattstich

4) Unterlegstich

5) Bohnenstich

6) Füllstich

7) Geradstich

Füllstichdesigns ist das Design, das verwendet wird, um einige Teile des Stickdesigns zu füllen.

Die Juki HZL-F600 Computergesteuerte Näh- und Quiltmaschine gelten als die besten unter den fortschrittlichen Stickmaschinen, die alle Arten von Stickdesigns ausführen können.

Laufstich ist auch als Geradstich bekannt und wird verwendet, um gefüllte Designs wie Logos und Monogramme herzustellen.

Bei einer fortschrittlichen Nähmaschine wird die Stichlänge für jeden Stich meistens auf 3 mm gehalten.

Wir bieten individuelle Stickdesigns an

Stickerei Digitalisierung

Wir können eine Stickdatei für Ihre Maschine erstellen. Sie müssen Ihr Bild hochladen und die Optionen auswählen, die Ihren Anforderungen entsprechen.

Vektorgrafiken

Wir können Ihr Rasterbild in Ihr gewünschtes Vektorformat vektorisieren, das für den Siebdruck oder alles andere verwendet werden kann.

getfreeZitat

Erhalten ein kostenloses Angebot

Bitte reichen Sie Ihr Kunstwerk in einem beliebigen Format ein, und wir erstellen Ihnen in weniger als 5 Minuten ein kostenloses Angebot.

Wenn du bereits digitalisierte Designs kaufen möchten Dann überprüfen Sie das Design unten! Wir empfehlen Ihnen dringend, unsere beliebten Produkte in unserem Shop zu entdecken

2576 Verkauft

Mädchen-Blumen-Stickerei-Design
Preis nur 1.99 $

Nur 1.99 $

Ihr Lieblingsdesign ist

NUR EIN KLICK ENTFERNT
JETZT KAUFEN

3103 Verkauft

Glückliches Hummel-Design
Preis nur 3.99 $

Nur 3.99 $

Ihr Lieblingsdesign ist

NUR EIN KLICK ENTFERNT
JETZT KAUFEN

3721 Verkauft

Niedliche Biene-Stickerei-Design
Preis nur 4.99 $

Nur 4.99 $

Ihr Lieblingsdesign ist

NUR EIN KLICK ENTFERNT
JETZT KAUFEN